Wir (also Biggi, Michael, Giuliana, Maximilian, Tristan und ich) waren heute in der Mittelalterausstellung, die ich ja unseren Gästen schon hier für den Tag nach unserer Hochzeit empfohlen habe. Nachdem ich jetzt selber drin gewesen bin kann ich diese Empfehlung nur unterstreichen und Niemand, der Interesse am Mittelalter hat, sollte nach Hause fahren, ohne sich die Exponate angesehen zu haben. Hier ein paar Impressionen:

01 Ausstellung im Sinziger Schloss
02 Helm und Rüstung eines Hauptmanns
03 Treppenhaus im Sinziger Schloss
04 Michael im Gespräch mit Peter Overrath aus Sinzig-Löhndorf, der die Ausstellungsstücke hergestellt hat
05 Giuliana hinter dem Verhörtisch mit Daumenschrauben
06 Diorama von Sinzig um 1650 im Sinziger Heimatmuseum im Schloss

Weitere Fotos von mir findet man hier und hier.

Written on November 6th, 2010 , Sinzig Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

COMMENTS
    Axtblatt commented

    [...] November war ich mit einigen Freunden auf der  Mittelalterausstellung im Sinziger Schloss, wo auch dieses Foto entstanden ist. Weil ich glaube, dass die meisten Leute [...]

    Antworten
    28. Dezember 2010 at 12:45

Hexe & Rabe is proudly powered by WordPress and the Theme Adventure by Eric Schwarz
Entries (RSS) and Comments (RSS).

Hexe & Rabe

Der Tag der Entscheidung und das Leben danach