Mit Interesse verfolgen die Hexe und ich den aktuellen Wetterbericht, der ab diesen Mittwoch Schnee bis in die tiefen Lagen hinein verspricht. Jetzt hat die Hexe auch herausgefunden, dass es nach aktuellem Stand auch an unserem Hochzeitstag schneien soll. Dazu kann ich nur sagen: hoffentlich!

Ich bin ein Wintermensch! Ab 23° C werde ich ungemütlich*, denn gegen Hitze kann man Nichts tun**. Aber den Winter (in dem ich bekanntlich ja auch geboren bin) liebe ich. Und ein richtiger Winter ist ein Winter mit Schnee und Eis.

Das Eis kann sich der Winter gerne bis nach dem 04.12. aufheben, da ich zwar einen Winter-, aber keinen Gästeeinbruch möchte. Aber die vorweihnachtliche Stille, die über einer verschneiten Landschaft liegt, wenn man aus dem Standesamt kommt … stelle ich mir schön vor.

Also werde ich jetzt anfangen zu hoffen, dass wir nicht bei regnerischem Wetter unter einem grauen, wolkenverhangenem Himmel heiraten, sondern bei leichtem Schneefall oder unter einem blauen Himmel in einer weißen Landschaft.

* sagt zumindest die Hexe
** zumindest nicht, wenn man gewisse Grenzen des Anstands bewahren möchte

2 thoughts on “Schnee zur Hochzeit !?”

  1. Öhm…
    „sondern bei leichtem Schneefall oder unter einem blauen Himmel in einer weißen Landschaft.“
    Schneefall bei blauem Himmel…. ICH BIN GESPANNT ! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.