Vor dem Standesamt

Es war grandios, wie viele Verwandte und Freunde mit uns am und im Standesamt waren. Ich glaube, dass der Saal vor dem Turmzimmer selten so voll gewesen ist. Beim Gang zu unseren Plätzen im Turmzimmer spielte mein Onkel Kurt auf dem Flügel* den Hochzeitsmarsch** und nach der Trauung erwartete uns vor dem Sinziger Schloss ein…

Gesprächsfetzen #008

Biggi, Michael, Giuliana, Sascha, Julia, Carsten und Cordula waren zu Besuch. Ihnen wurde „Fräulein Schwein“ vorgestellt. Michael: „Hat Hagen von dem Schwein schon eine Fotostrecke gemacht?“ Hexe (demonstrativ sich in verschiedene Posen werfend): „Ja, in allen möglichen Posen.“ Rabe: „Schatz, er meinte nicht Dich, sondern das Sparschwein.“ 😉 😀 😛