Vor dem Standesamt

Es war grandios, wie viele Verwandte und Freunde mit uns am und im Standesamt waren. Ich glaube, dass der Saal vor dem Turmzimmer selten so voll gewesen ist. Beim Gang zu unseren Plätzen im Turmzimmer spielte mein Onkel Kurt auf dem Flügel* den Hochzeitsmarsch** und nach der Trauung erwartete uns vor dem Sinziger Schloss ein…

Countdown -14 Tage: Heute in 2 Wochen …

… ist unser Tag der Entscheidung. Jetzt um diese Uhrzeit werden wir schon einige Stunden am feiern sein. Da die Hexe und ich nächstes Wochenende auf Larp-Veranstaltungen unterwegs sein werden (sie auf der „Tanzenden Hexe“ bei Adenau, ich auf dem „Seeteufel“ bei Bremen) stand für heute die hoffentlich letzte größere Einkaufstour auf der To-Do-Liste. Wir…

Die Kleidungsfrage

Scheinbar war mein Artikel „Angemessene Kleidung“ zur Klärung der Kleidungsfrage doch nicht so ausreichend, wie ich gedacht hätte. Naja, dann versuche ich es mal auf ein Neues und mische die Dresscodes, die ich so im Internet finde, mit unseren Vorstellungen – rausgekommen ist folgender „Leitfaden“: Die Kleidung sollte dem Anlass entsprechend gewählt sein. Eine Hochzeit…

Geduldsübung

Da sitzt man vor seiner To-Do-Liste, die irgendwie nicht kürzer werden möchte*, und der Blick wandert immer wieder auf den Kalender, wo die Tage metaphorisch abgestrichen werden. Dabei stellt man fest, dass die Zeit zu rennen scheint und man sich schon fragt, wie man das schaffen soll. Doch in optimistischer Zuversicht schwelgend bin ich der…

Viele nette Menschen

Als wir uns das erste Mal hingesetzt haben, um mal aufzuschreiben, wen man alles zur Hochzeit einladen könnte, hatten wir schnell über 200 Personen zusammen. Und natürlich sind uns seitdem noch weitere Leute eingefallen, mit denen die Liste weiter gewachsen ist. Das sind die Momente, in denen man feststellt, wie viele nette Menschen man kennt:…